Ich möchte mein Gesichtshaar entfernen. Welche Methode soll ich verwenden?

| Von

Wir werden es einfach da rausbringen: Jeder hat dünnes feines Haar (wie manche es nennen würden, Pfirsichfussel) im Gesicht. Obwohl daran nichts auszusetzen ist, machen es sich viele zur Aufgabe, einen sicheren Weg zu finden, um dieses Gesicht zu entspannen – nämlich an Wangenknochen, Lippen und Augenbrauen. Wachsen und Rasieren kann in Bereichen des Körpers funktionieren, die saisonal exponiert sind (denken Sie an Beine und Arme), aber wenn es um ein Gesicht geht, lohnt es sich, eine konsistentere Option zu erkunden.

Geben Sie Elektrolyse und Laser-Haarentfernung, zwei Methoden der dauerhaften und semipermanenten Entfernung, die effektiv Gesichtshaare entfernen können. Aber was ist der Unterschied und was wird besser? Um einige Informationen zu erhalten, haben wir zwei vom Vorstand zertifizierte Dermatologen, Zain Husain und Sharleen St., konsultiert. Surin-Lord, der uns über alles rund um Elektrolyse und Laser-Gesichtsbehaarung informierte.

Lesen Sie weiter, um mehr über Elektrolyse, Laser-Haarentfernung und die richtige Wahl für Sie zu erfahren.

Was ist Elektrolyse?

Die Elektrolyse ist ein kosmetisches Verfahren zur Entfernung unerwünschter Haare. Laut Husain verwendet es eine dünne Metallsonde, um jedem unerwünschten Haarfollikel einen niedrigen elektrischen Impuls zu liefern und neues Haarwachstum zu stoppen. „Diese Methode zielt sicher auf Haarfollikel in der Nähe empfindlicher Bereiche ab und ist sehr genau“, stellt er fest. “Nach vielen wiederholten Behandlungen führt die Elektrolyse zu einer ständigen Entfernung der Haare.” In Bezug auf den Faktor können Sie aufgrund der kurzen Quetsch- und Wärmeempfindungen während der Behandlung mit einigen Beschwerden rechnen.

Die Vorteile der Elektrolyse

Funktioniert die Elektrolyse? Unsere Experten gaben ein lautes „Ja“ und bewarben das Verfahren, weil es die Haut endgültig haarlos machen kann. Obwohl die Elektrolyse lange Sitzungen (15 bis 60 Minuten) im Abstand von einem Monat erfordert (insgesamt etwa 12 bis 30 Sitzungen), behauptet St. Surin-Lord, dass die Ergebnisse als dauerhaft angesehen werden, da der Haarfollikel durch den Strom zerstört wird. Darüber hinaus ist es auch sicher, auf feineren Bereichen des Gesichts wie den Augenbrauen anzuwenden.

Was ist Laser-Haarentfernung?

Im Gegensatz zur Elektrolyse erklärt Husain, dass bei der Laser-Haarentfernung bestimmte Lichtwellenlängen verwendet werden, um das Melanin in dunklen Haarfollikeln in einem gewünschten Bereich anzuvisieren. “Es zielt nicht auf einzelne Haarfollikel wie die Elektrolyse ab und verwendet Lichtenergie anstelle von elektrischen Strömen”, sagt er. Und weil der Laser auf das Melanin im Haar zielt, St. Surin-Lord sagt, dass es nur bei dunkelbraunem oder schwarzem Haar funktioniert und nicht bei grauem, rotem oder blondem Haar. Je nachdem, wie gut Sie Schmerzen vertragen, ist die Laser-Haarentfernung für viele erträglicher als die Elektrolyse. Dabei werden die Schmerzen bei der Laser-Haarentfernung mit einem Gummiband verglichen. Husain sagt jedoch, dass es aufgrund der Hitze der Laserpulse einige Beschwerden geben würde. „Einige Geräte haben ein kühles Spray oder ein kaltes Handstück, das die Haut vor dem Puls eines Lasers kühlt“, stellt er fest.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung

eine Frau im Bikini

St. Surin-Lord lobt die Laser-Haarentfernung für ihre Fähigkeit, schneller als durch Elektrolyse ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. „Die Laser-Haarentfernung ist sehr selektiv, es sind weniger Behandlungen erforderlich und die Ergebnisse werden früher sichtbar“, sagt sie. “Einzelbehandlungen sind teurer als Elektrolyse, aber am Ende können sie weniger kosten, da Laser-Haarentfernungsbehandlungen nur sechs bis acht Sitzungen erfordern. Laser-Haarentfernung ist auch viel weniger langwierig und zeitaufwendig als Elektrolyse.” Das heißt, während Sie eine signifikante Haarentfernung bemerken werden, erleben viele Haarwuchs und müssen sich möglicherweise für eine gelegentliche Laserpflege entscheiden, um ein lang anhaltendes Ergebnis zu erzielen.

Elektrolyse gegen Laser-Haarentfernung: Was ist am besten für Gesichtshaar?

Es hängt alles von Ihrem Hautton ab und davon, wie dauerhaft das gewünschte Ergebnis ist. „Die Laser-Haarentfernung eignet sich besser für Menschen mit heller und dunkler Haut und kann sowohl an kleineren als auch an größeren Körperteilen durchgeführt werden“, sagt Husain. “Die Elektrolyse hingegen ist für jeden geeignet, unabhängig von Haartyp, Haarfarbe oder Hautton.” Die Elektrolyse eignet sich am besten für kleine Bereiche oder für diejenigen, die unerwünschte Haare im Bereich der Augenpartie entfernen möchten.

Gibt es zusätzliche Effekte / Risiken?

Wir hassen es, schlechte Nachrichten zu überbringen, aber wie bei den meisten Schönheitsverfahren sind sowohl die Elektrolyse als auch die Laser-Haarentfernung mit Risiken verbunden. „Bei der Elektrolyse kann es bei allen Hauttypen, die vorübergehend sein müssen, zu einer Schädigung des Melanins sowie zu Rötungen kommen“, sagt St. Surin-Lord. “Bei der Laser-Haarentfernung besteht die Gefahr, dass helle oder dunkle Flecken entstehen und sogar Verbrennungen oder Narben entstehen, wenn der falsche Laser oder die falsche Einstellung verwendet wird.” Bei beiden Verfahren kann es auch zu Schwellungen kommen. Wenn Sie einen dunkleren Hautton haben, empfiehlt Husain, die Laser-Haarentfernung zu vermeiden, da dies zu Veränderungen der Hautpigmentierung führen kann.

Sie sollten bei beiden Verfahren die Sonneneinstrahlung vermeiden, damit der behandelte Bereich heilt und das Risiko einer Hyperpigmentierung verringert wird.

Kaufen Sie die besten Hauswahlen

Nachfolgend finden Sie unsere bevorzugten Haushaltsgeräte für die Elektrolyse und Laser-Haarentfernung.

Tria Beauty Haarentfernungslaser 4X

Husain empfiehlt diese Wahl von Third Beauty – sie ist von der FDA zugelassen und ebenso leistungsstark wie harmlos, um unerwünschte Haare zu entfernen. Überprüfen Sie anhand der Hautfarbtabelle, ob das Gerät für Ihren Hautton und Ihre Haarfarbe geeignet ist.

Silk'n Infinity

Sagen Sie Sayonara zu Gesichtsbehaarung mit Silk’ns Haargerät. Es entfernt effektiv die Haare gegen haarlose und verkrustete Haut und wird für schmerzlos beworben.

Philips World Advanced IPL

Dieses System entfernt sicher Haare von Oberlippe, Kinn und Wangenknochen und verspricht acht Wochen hautlose Haut.

Artikelquellen mpr-online.de nutzt jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich gleichzeitiger Studien, zu verwenden, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.

  1. Amerikanische Gesellschaft für Dermatologische Chirurgie. Unerwünschte Haare.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So hält Kendall Jenner ihre Haut klar

Nachdem wir Kendall Jenners Schönheitstricks vollständig recherchiert, ihre DIY-Akne-Lotion überprüft und auch ihre Lieblings-Körperwäsche für…

Wie sehr tut Wachsen weh?

Es ist real, dass Schmerzen relativ sind, aber niemand behauptet, dass ein Badebekleidungswachs – oder…

Leave a Comment