Wie es ist, Laser-Haarentfernung auf Ihrem Gesicht von jemandem zu bekommen, der es getan hat

| Von

Als ich Anfang 2018 mit Laser-Haarentfernungssitzungen an meinen Koteletten begann, hatte ich keine Ahnung, worauf ich mich einließ. Alles, was ich in Betracht ziehen könnte, war, dass ich in naher Zukunft nie wieder schmerzhafte Fadenkonsultationen für meine Koteletten durchstehen musste – und das war für mich ein verdammtes Wunder.

Realität informiert werden, es war ein bisschen ein Impulskauf. Ich hatte vor ein paar Monaten über Gilt einen Plan mit sechs Sitzungen bei Laser und Hautpflege über Gilt erworben, sodass ich mir nicht die Zeit genommen hatte, um zu untersuchen, wie es aussieht, wenn man mein Gesicht mit Laser-Haarentfernung behandelt, bevor ich mein Geld investierte. Ich dachte nur, hey, ich gebe derzeit Geld aus, um meine Koteletten einzufädeln – warum nicht mehr Geld dafür ausgeben, die Haare dauerhaft zu entfernen?

Für die Aufzeichnung: Körperhaar ist völlig natürlich, wo immer es ist. Meine Entscheidung, meine Haare zum ersten Mal einzufädeln und letztendlich auch zu lasern, war eine persönliche Entscheidung für mich, genau wie für alle anderen. (In meiner Situation habe ich diese Entscheidung zum Beispiel hauptsächlich getroffen, weil ich auch nicht darauf bedacht bin, alle paar Wochen ein Gewinde zu erhalten.) Natürlich habe ich schnell herausgefunden, wie es aussieht, wenn Sie Laser-Haarentfernung bei Ihnen erreichen Gesicht – und es gab ein paar unerwartete Punkte, die ich gefunden habe. Scrollen Sie weiter, um alle Informationen zu erhalten.

Sie müssen sich sicherlich das Gesicht rasieren.

Wenn Sie schon einmal eine Art Laser-Haarentfernung hatten, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie den Bereich vor der Behandlung abschneiden müssen. Ich gehe davon aus, dass dies für jemanden, der kein Anfänger ist, keine vollständige Überraschung sein wird. Trotzdem war ich ein absoluter Neuling. Der Tag, an dem ich herausfand, dass das Haar unter der Hautoberfläche sein muss, damit es wirklich funktioniert, war für mich ungewöhnlich. Seltsam oder auf andere Weise ist die Rasur ein grundlegender Bestandteil des Laserverfahrens: Wenn Sie dies nicht tun, kann der Laser Ihre Haut verbrennen, was nicht von jedem Einzelnen gewünscht wird.

Es wird weh tun und du wirst auch das brennende Haar riechen.

Es heißt Laser-Haarentfernung, und das Wort “Laser” hat nicht gerade eine kuschelige Konnotation. Die Menge an Schmerzen, die ich erwartet hatte, war geringer als die Menge an Unbehagen, die ich empfand, besonders beim ersten Mal, als ich ging. Wahrscheinlich war das so, weil es auf meinem Gesicht war – aber ich bin nicht bedeutsam, wenn ich behaupte, jedes Mal, wenn der Laserspezialist die Maschine aktivierte, habe ich ein strahlendes Licht hinter meinen Augen gesehen und auch kurz geglaubt, ich sei in das Reich Gottes gerufen worden oder so .

Das Unbehagen minimiert das Extra, das Sie gehen.

Trotzdem war der Schmerz nach der ersten Sitzung viel besser zu bewältigen. Um ehrlich zu sein, nahm ich an, dass ich viel toleranter wurde, und ich freute mich so sehr darüber, dass ich es der Laserspezialistin offenbarte – nur damit sie mir mitteilte, dass die Laser-Haarentfernung in Wahrheit nur viel bringt Mit der Zeit weniger unangenehm (weil Sie viel weniger Haare haben).

Wenn Sie nicht regelmäßig sind, werden sich die Haare sicherlich nach hinten ausdehnen.

Wie ich bereits sagte, habe ich Anfang 2018 höchstwahrscheinlich Haarentfernungssitzungen für meine Haare gelasert – was, wenn man bedenkt, dass die allgemeine Verzögerungszeit zwischen den Sitzungen mit vier bis sechs Wochen zu tun hat, bedeutet, dass ich es hätte tun sollen zu vielen Sitzungen jetzt. Aber ich habe zusätzlich gerade ein Paket mit sechs Sitzungen bekommen.

Außerdem sah ich Ergebnisse – einen Monat nach zwei Sitzungen wuchsen die Haare nicht nach. Ich gehe davon aus, dass es ein bisschen naiv war anzunehmen, dass ich eine Person war, die wirklich gut auf die Laser-Haarentfernung reagiert hat (nach nur zwei von sechs Sitzungen). Da ich meine Studie immer noch nicht genau darüber durchgeführt hatte, wie es funktionierte, und ich auch nicht erkannte, dass Gleichmäßigkeit das einzige Mittel ist, mit dem die Laser-Haarentfernung mit Sicherheit semipermanent funktioniert.

Hier ist die Wahrheit – selbst wenn es eine Weile dauert, werden die Haare sicherlich noch nachwachsen. Zwei Sitzungen oder sogar drei Sitzungen oder vier Sitzungen beenden die Haarentwicklung in dem Bereich, in dem Sie eine Laser-Haarentfernung erhalten, nicht vollständig. In meinem Fall dauerte es zweieinhalb Monate, bis ich anfing, winzige Nachwuchsflecken an meinen Koteletten zu beobachten, und ich verstand, dass ich bei meinen Besuchen regelmäßiger vorgehen musste.

Sie können ausbrechen.

Langfristig minimiert die Laser-Haarentfernung die Menge an Aknen und Ausbrüchen, die durch die Tatsache entstehen, dass die Möglichkeiten eingewachsener Haare technisch verringert werden. In meinem Fall platzte ich jedoch um meine Haare herum, als sich die Haare nach hinten ausdehnten, besonders wenn ich nicht konstant mit meinen Augen war. Trotzdem kann dies wahrscheinlich durch ein Peeling verhindert werden und Sie wissen, dass Sie nicht zweieinhalb Monate zwischen Ihren Laser-Haarentfernungsbesuchen warten müssen.

Sie müssen viel mehr Sonnenschutzmittel auftragen, als Sie glauben.

Ihr Laser-Haar-Servicetechniker wird Ihnen dies mitteilen, genau wie meiner, es muss jedoch dupliziert werden. Sonnenschutz ist wichtig, egal was passiert, aber es wird Ihre beste Freundin während des Laser-Haarentfernungsprozesses sein. Dies liegt daran, dass Ihre Haut während der Durchführung der durchgeführten Therapien zusätzlich empfindlich ist und auch die Möglichkeit, eine Schmelze zu erhalten, weitaus höher ist als normal. Wenn Sie normalerweise tagsüber einen leichten Sonnenschutz tragen, sollten Sie auf einen Sonnenschutz mit mindestens Lichtschutzfaktor 30 umsteigen, der für maximalen Schutz auch Zinkoxid enthält.

Letztendlich ist es eine große Wahl, sich für einen Laser-Haarausfall zu entscheiden. Das Erkennen, was zu erwarten ist, ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil der Entscheidung, ob ein Schuss angeboten werden soll.

Zu Ihrer Information: Hier sind vier weitere Dinge, die Sie erkennen müssen, bevor Sie eine Laser-Haarentfernung erhalten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Warum sind Parfums so teuer?

Duft wie eine gemütliche Brise in Tunesien: von unschätzbarem Wert. Welches Gefühl oder welche Erinnerung…

Leave a Comment