4 Hausmittel für Mitesser, getestet

| Von

Vielleicht können wir schwarzen Köpfen vergeben, wenn sie nicht so hartnäckig wären. Ohne die Hilfe einer erfahrenen Kosmetikerin ist der Versuch, diese störenden Flecken zu entfernen, oft ein Teufelskreis: Es scheint, als müsste man sie wirklich reiben (oder mit einem porösen Streifen herausziehen), um die rauen Stellen zu entfernen. Dieses grobe Peeling tut Ihnen jedoch auch keinen Gefallen – tatsächlich könnte es das Problem verschlimmern. Komisch, nicht wahr?

Bevor wir jedoch die riesigen Waffen (z. B. harte chemische Behandlungen oder verschreibungspflichtige Lotionen) verwendeten, gingen wir davon aus, dass es nicht schaden würde, ein paar natürliche Heilmittel gegen Mitesser auszuprobieren, die wir im Internet gesehen haben – von denen einige als „die EINZIGEN“ bezeichnet werden etwas, was jemals zuvor funktioniert hat “oder etwas zu diesem hyperbolischen Effekt. Ist es wahr oder falsch? Sie müssen weiterlesen, um es herauszufinden.

Ich habe erwartet, dass die Kombination meine empfindliche Haut reizt, aber die gute Nachricht ist, dass dies nicht der Fall ist. Es war ein wenig unangenehm, aber ich muss zugeben, dass es sich wirklich großartig anfühlte, genauso wie sich meine Haut nach dem Waschen wirklich babyweich anfühlte. Meine Haut sah sowohl frisch als auch sauber aus, aber die Verbesserung der Kombination schien bestenfalls minimal zu sein.

Wenn Sie empfindliche Haut haben und das Peeling weniger körnig machen möchten, geben Sie mehr Wasser hinzu und schneiden Sie den Zitronensaft etwas ab.

Tonpulver sowie Apfelessig

Von Anfang an war der Reiz für mich, wie einfach es war, dies zusammenzustellen: Ich mischte einfach Healing Clay von Aztec Key (8 US-Dollar) mit Braggs ungefiltertem Apfelessig (10 US-Dollar) im Eins-zu-Eins-Verhältnis, bis sie einen machten Paste, schmierte es auf meine Nase (die normalerweise Black Head ist) und ließ es trocknen. Das Verrückte ist, dass ich merkte, dass es funktionierte, bevor ich die Paste entfernte, weil ich tatsächlich den Schmutz sehen konnte, der durch die Poren an kleinen erhabenen Stellen unter dem Ton (TMI?) Aufgewachsen war. Sicherlich verschwanden nach dem Waschen viele der schwarzen Köpfe.

Victoria: “Ich mag auf jeden Fall das Gefühl, einen porösen Streifen abzuziehen, also habe ich ein Videospiel gespielt, um diesen Lieblings-Pinterest-Test auszuprobieren. Anfangs habe ich ein Papiertuch in Eiweiß getaucht (das adstringierend wirkt und auch für die Straffung der Poren bekannt ist). Legen Sie es auf meine Nase und legen Sie dann eine zusätzliche Schicht Papiertuch darauf, bevor Sie es vollständig trocknen lassen. Als ich spürte, dass die Papiertücher tatsächlich hart wurden – genau wie ein traditioneller Porenstreifen – war ich bereit für diese angenehme Schale Aber dann … nichts. Ich habe 2 (2!) Schwarze Köpfe auf dem Papiertuch übersehen und auch als erfolglos bezeichnet. Aber nicht alles war verloren! Diese Tonpaste war tatsächlich eine Entdeckung. ”

Lindsey Metrus, Chefredakteurin: “Wie jemand mit fettiger, brüchiger Haut habe ich mit Sicherheit einen angemessenen Anteil an schwarzen Köpfen. Sie befinden sich meistens auf meiner Nase, meinem Kinn, meinen Wangen und sind um meine Schläfe verteilt – also meistens fast überall. Ich benutze normalerweise Reinigungsmittel mit Salicylsäure Säure- und auch Benzoylperoxid-Cremes, die jedoch sicherlich austrocknen und oft sogar meine Haut schälen. Danach war ich tatsächlich aufgeregt, eine völlig natürliche Methode auszuprobieren, die idealerweise auf meiner ungeeigneten Haut viel weniger rau wäre.

“Zuerst habe ich die Zitrone um fünfzig Prozent reduziert und auch einen Esslöffel Honig auf das Fleisch gegossen. Ich habe die Zitrone auf meine ganze Haut gerieben und sofort gespürt, dass sie wirkt. Die Säure der Zitrone hat eine Art brennenden Effekt auf meine Haut hinterlassen Haut (auf so gute Weise) sowie der Zucker dienten als Peeling, um diese abgestorbenen Hautzellen zu heben.

“Ich ließ die Zitronen-Honig-Zucker-Mischung einige Minuten ruhen und spülte sie dann mit Wasser ab. Ich konnte keine bemerkenswerten Ergebnisse sehen, aber es fühlte sich auf jeden Fall sauberer und auch weicher an. Am nächsten Morgen sah ich jedoch dass meine Poren enger waren sowie die schwarzen Köpfe an meinem Kinn und meiner Nase weniger auffällig. Erfolg! Ich war sehr erfreut, ein Mittel gefunden zu haben, das Ergebnisse lieferte – ohne die Chemikalien. ”

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Leave a Comment