Der Unschärfeeffekt der Benefit Foundation ist besser als Facetune

| Von

Sobald sich die Temperaturen erwärmen (und unsere Gesichter tatsächlich abschmelzen), werden wir auf die Sommergrundierungsformeln aufmerksam, die die ganze Saison über unseren (vorzugsweise matten) Teint haben. Wie wir im Laufe der Zeit gelernt haben, ist dies jedoch eine weitaus mühsamere Aufgabe, als man erwarten würde. Aber warte.

Betreten Sie die Stiftung von Benefit Cosmetics, die Hello Happy Soft Blur Foundation. Erhältlich in 12 verschiedenen Farbtönen und mit einem natürlichen matten Finish mit baubarer leichter bis mittlerer Deckkraft, scheint es die Quintessenz für das Tummeln im Sommer zu sein. Oh, und das ist, bevor wir erwähnen, dass es intelligent mit SPF 15 infundiert ist und eine Technologie bietet, die besser als Facetune ist. Klingt zu gut um wahr zu sein? Um ehrlich zu sein, haben wir das (fast) auch gedacht. So haben wir den Grundstein für eine Probefahrt gelegt und uns heute Morgen von vier unserer Redakteure spontan drehen lassen. Hier sind ihre ehrlichen Bewertungen. Plus, der fotografische Beweis, um es zu sichern.

Faith Xue, Redaktionsleiterin

Nutzen Hallo Happy Foundation - Faith Xue

“Ich liebe diese ‘Grundierung’ aus drei Gründen. Erstens: Die Abdeckung ist so schlicht, dass sie sich wirklich eher wie eine getönte Feuchtigkeitscreme anfühlt, die ich persönlich besonders im Sommer bevorzuge (obwohl Sie sie mit einer schwereren Hand auftragen können, um eine bessere Abdeckung zu erzielen.” ). Aber es ist nicht so schlicht, dass es nichts bewirkt, was mich zu zwei führt: Der Unschärfeeffekt ist wirklich erstaunlich und meine Poren sehen so viel weniger auffällig aus (was immer mein Endziel ist). Und schließlich: Der Preis ist erschwinglich genug, dass ich mich nicht schuldig fühle, es meinen Freunden zu empfehlen, und es hat wirklich alles, was man sich von einer alltäglichen Grundlage wünscht (einschließlich Lichtschutzfaktor). Mein einziges kleines Problem ist, dass meine Haut manchmal ein wenig aussieht bis Mittag glänzend, aber ich habe von Natur aus fettige Haut, daher ist dies für mich nicht ungewöhnlich und nichts, was durch eine schnelle Nachbesserung mit Löschpapieren nicht behoben werden kann. ”

Lindsey Metrus, Chefredakteurin

Nutzen Hallo Happy Foundation Review - Lindsey Metrus

“Ich bin eine dicke, voll deckende Art von Mädchen. Wenn also eine ‘leichte’ Formel auf meinen Schreibtisch stößt, schenke ich ihr normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit. Aber der ‘verschwommene’ Aspekt dieser Formel hat mich wirklich verkauft. zusammen mit der Tatsache, dass es SPF 15 enthält – eine Art ideale Sommerkleidung, nein? Ich schüttelte die Flasche wie angegeben und benutzte meinen vertrauenswürdigen Beautyblender (20 US-Dollar), um sie in meine Haut zu drücken eine zweite Haut, anstatt auf meinem Gesicht zu sitzen. Sie trocknete auch matt aus, was ich liebe. Ich bemerkte definitiv die verschwommenen Fähigkeiten sofort und beschloss, aus diesem Grund meinen üblichen Buff mit durchscheinendem Abbindepuder zu überspringen. Wie Faith, ich Ich habe etwas Mittagsglanz erlebt, aber auch wie Faith habe ich natürlich fettige Haut, also ist dies zu erwarten. Alles in allem gebe ich zwei Daumen hoch. ”

Hallie Gould, leitender Redakteur

Benefit Cosmetics Hallo Happy Foundation - Hallie Gould

“Der erste Stich von Benefit bei der Gründung ist meiner Meinung nach ein wilder Erfolg. Er heißt ‘weiche Unschärfe’ – und genau das tut er. Die Formel ist leicht und serumhaltig, ähnlich einer Sommerversion von allem, was mittel bis voll ist – Deckungsprodukt, das Sie gerade verwenden. Es bietet immer noch einen perfektionierenden, unscharfen Effekt für all diese störenden Dinge wie dunkle Flecken, Rötungen oder ungleichmäßigen Hautton. Anstatt einen Schwamm oder eine herkömmliche Grundierungsbürste zu verwenden, poliere ich es mit einem flauschigen Concealer-Pinsel nur an den Stellen, an denen ich ihn wirklich brauche (ein kleiner Trick, den ich von der Maskenbildnerin Katie Jane Hughes übernommen habe). Das fertige Produkt ist ein natürliches mattes Finish (nicht trocken, aber auch nicht glatt), das sowohl schlicht als auch leicht zu bauen ist Die Stellen, an denen es sein muss (für mich um meine Nase, Wangen und mein Kinn). Ich bürste sogar ein kleines Stück auf meine Augenlider, um die Dinge aufzuhellen. Ich bin ein Gläubiger. ”

Maya Allen, Redaktionsassistentin

Benefit Cosmetics Hallo Happy Foundation - Maya Allen

“Ich habe nicht vor, das Horn meiner Haut zu betäuben, aber es sieht in letzter Zeit fantastisch aus. Ich habe mich immer weniger auf vollflächige Fundamente gestützt, die mein Leuchten mit einem kuchenartigen Finish trüben. Stattdessen entscheide ich mich für Leichtgewicht Optionen, die mein natürliches Leuchten verbessern. mpr-online.des Redaktionsleiterin Faith Xue zeigte mir die Farbpalette dieser Linie und ich war sofort beeindruckt. Ich liebe die seidige Textur dieses Materials und wie mischbar es ist. Es hat eine flüssige Formel Ich wärme mich gerne zuerst in meinen Händen auf und klopfe es dann auf mein Gesicht. Ich fand, dass das Auftragen wie ein Hautpflegeprodukt mir zuerst diese natürliche Ausstrahlung verleiht, auf die ich mich sehr einlasse. Ich werde ein bisschen mehr für zusätzliche Abdeckung auftragen Ich liebe die Art und Weise, wie das Licht meine Haut einfängt, wenn ich es trage. ”

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Leider wurden keine Beiträge gefunden.

Leave a Comment