Wie afrikanische Schönheitsrituale Salwa Petersens Signature Hair Cream inspirierten

| Von

Salwa Petersens Geschichte ist eine, die motivieren muss. Petersen wuchs in den nördlichen Ländern des Tschad in Zentralafrika auf, doch ihre Studien brachten sie auf alle Kontinente. Sie absolvierte die Universität Paris 1 Pantheon-Sorbonne sowie das Harvard Law College und war die erste Person aus dem Tschad, die die Organisation Ivy Organization abschloss. Die Geschichte lautet: Als das Staatsoberhaupt des Tschad erfuhr, dass jemand aus seiner Nation der erste Absolvent war, bat er darum, ihn zu erfüllen – und er wurde erzogen, es war kein “er”, sondern eine “sie”. Petersens Kurs als Pionierin führte sie zunächst dazu, einen Beruf als Gesetzgeberin auszuüben, später richtete sie ihre Aufmerksamkeit jedoch auf Charme. Nach einer kurzen Zeit des Produktwachstums bei L’Oréal beschloss die gebürtige Tschad-Amerikanerin, ihre eigene Haarpflegelinie herauszubringen, die von den eleganten Ritualen der tschadischen Damen motiviert war. Das allererste Produkt des Markennamens? Eine mit Chébé angereicherte Haarlotion, ein Pulver aus einheimischen Kräutern, das Frauen im Tschad seit langem verwenden, um mit ihren Haaren umzugehen und sie auch zu erweitern. Vorab bietet Petersen mpr-online.de eine exklusive Erkundung des Hintergrunds von Chébé, was für die Markteinführung von The Hair Lotion (69 US-Dollar) erforderlich ist, und einige professionelle Tipps zur Verwendung des Artikels.

Frauen im Tschad üben Chebe

Chébé ist ein Eleganzritual, das Jahrtausende zurückreicht. Das Chébé-Gericht und auch seine Routinen werden von Generationen weitergegeben, und ich habe es auch schon in sehr jungen Jahren von den Frauen meiner Familienmitglieder gelernt. ”

In ganz Chébé verwenden tschadische Frauen eine Mischung aus einheimischen Pflanzenstoffen, die direkt zu Pulver verarbeitet wurden, und befolgen eine Reihe spezifischer Anwendungsschritte. “Wir bedecken unser Haar mit dem Puder, indem wir es mit Wasser und einer Mischung aus natürlichen Ölen sowie Butter (Sheabutter und Sesamöl im Tschad) abwechseln”, informiert sie uns. “Wir lassen die Mischungen drin und waschen sie auch nicht aus. Der Hauptbestandteil des Chébé-Pulvers ist ein Korn aus dem Croton Gratissimus-Baum. Im Tschad wird dieser Baum Chébé genannt, und aufgrund der Tatsache, dass sein Korn ist die ‘geheime Sauce’ des Pulvers, die Haarpflege wird zusätzlich Chébé genannt. ”

Die Weiterentwicklung verfeinern

Die Markteinführung der Haarcreme war keine Kleinigkeit, und Petersen und ihre Gruppe brauchten drei Jahre, um sie fertigzustellen. Sie bricht das gesamte Wachstums- und Produktverfahren unten auf.

Einreichen der Unterlagen: “Als erste Marke, die Chébé jemals zu einer zeitgemäßen Behandlung gebracht hat, musste ich den ‘neuen’ Wirkstoff und seine gesamte Beschaffung von Grund auf produzieren”, behauptet Petersen. “Dazu gehörte die Erstellung der Bibliographie, die Durchführung der erforderlichen Prüfungen und Unterlagen, um sie in Europa und auch in Amerika auf den Markt zu bringen, sowie die Einreichung beim Personal Care Products Council in Washington, DC, während die strengsten Kosmetikrichtlinien der Europäischen Union befolgt wurden auf dem Planeten.”.

“Ich habe eine Gruppe von Forschern, Botanikern, Ingenieuren und Formulierern zusammengebracht und mit ihnen zusammengearbeitet, um die Samen aus dem Tschad so nachhaltig wie möglich zu beschaffen”, erklärt sie. “Wir haben nicht nur die wirklich besten Techniken der biologischen Vielfalt berücksichtigt, sondern auch die neuesten wissenschaftlichen Entdeckungen in der Haarbehandlung, sondern auch die Erfahrung der Vorfahren der tschadischen Frauen, die Chébé seit Jahrhunderten als Bestandteil ihrer Schönheitsrituale verwenden.”

Samen reinigen: “Sobald wir die Samen nach der Ernte haben, wird von den Frauen im Tschad ein sehr sorgfältiges Reinigungsverfahren durchgeführt, bei dem die größten Croton Gratissimus-Samen von Hand ausgewählt werden”, informiert uns Petersen. “Was wir nicht verwenden, steht für etwa 60% der Ernte, und es wird auch kompostiert und in die Natur zurückgeführt. Auf diese Weise haben wir den bestmöglichen und reinsten Chébé.”

Salwa Petersen Haarcreme

Entfernung: “Die Samen werden dann in Hanfsäcken vollgestopft und reisen (natürlich klimaneutral) zu meinem Labor in Frankreich, wo sie direkt in die konzentrierteste und kraftvollste Essenz von Chébé verwandelt werden, die jemals zuvor hergestellt wurde”, behauptet Petersen. “Diese exklusive 100% natürliche organische Entfernung, die wir Chébé du Tchad genannt haben, wird durch ein patentierbares, eigenständiges und umweltfreundliches Verfahren erhalten, das uns einen beispiellosen Zugang zu den energetischen Partikeln des Croton gratissimus ermöglicht und es uns ermöglicht, die kosmetischen Vorteile von Chébé voll auszuschöpfen . ” Bei der Prüfung der Wirksamkeit der Essenz stellten Petersen und auch ihr Team fest, dass 9 von 10 Frauen nach dreiwöchiger täglicher Anwendung nach der Anwendung von Chébé du Tchad Hair Lotion sichtbar viel gesünderes, kräftigeres und auch viel flexibleres Haar hatten.

Creme machen: “Sobald wir unsere Chébé du Tchad-Essenz erhalten, nehmen wir sie in unsere Haarcreme auf, die zu 97,97% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht”, sagt Petersen. “Wir haben hier keine Ausgaben gescheut und unzählige Male neu formuliert, um diese schwerelose, perfekt ausbalancierte Struktur unter Verwendung von Technologien der neuen Generation zu erhalten, die normalerweise nur in vielen eleganten Hautpflegeformeln zu finden sind. Das größte Hindernis bestand darin, diese Art von Formel zu erhalten, während wir weiterhin aufgeräumt waren.” Wir gehen keine Kompromisse ein, da wir die ECOCERT-Richtlinien einhalten und auch keine Silikone, Parabene, Sulfate, GVO-Mineralöle oder verschiedene andere fragwürdige Inhaltsstoffe verwenden. ” Zusammen mit Chébé enthält die Lotion eine Mischung aus hochwertigen Wirkstoffen wie Fairtrade-Sheabutter, kaltgepresstem Rizinusöl, Bio-Sesam, süßem Mandelöl, Avocadoöl, Sanddornöl sowie Moringa ;; .

Nachdem sie die Formel festgelegt hatte, konzentrierte sich Petersen auf die Verpackung. Für Petersen war eine nachhaltige Produktverpackung ein Hauptanliegen. Alle Verpackungen der Marke sind recycelbar, das gesamte Produktverpackungspapier ist FSC-zertifiziert und alle Verpackungsfarben sind sowohl vegetarisch als auch wasserbasiert.

Der letzte Schritt in Petersens Wachstumsprozess bestand darin, die humanitären Auswirkungen der Marke herauszufinden und sich mit den besten Begleitern auszutauschen. “Wir freuen uns außerordentlich, mit African Parks Network und seinem Präsidenten, Prinz Harry, in Sussex gegeneinander zu kämpfen, um Schutzmaßnahmen im Tschad durchzuführen”, behauptet sie. “Ich freue mich sehr, dass wir für jeden Artikel, den wir vermarkten, einen Euro spenden, um die dauerhafte Entwicklung in meiner Anfangsnation zu unterstützen.”

Frauen im Tschad üben Chebe

Die Chébé du Tchad Haarcreme wurde unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Haartexturen hergestellt. Unabhängig davon, ob Ihr Haar natürlich, getönt oder gelockert ist, hat Petersen das Leave-In entwickelt, um die Ausdauer und Größe aller Haartypen zu verbessern. Bei der Anwendung von The Hair Lotion bei Ihnen zu Hause gibt es einige professionelle Vorschläge, die sie beachten sollte. “Die beste Methode, um es zum ersten Mal zu verwenden, besteht darin, mit frisch gewaschenem, nassem Haar zu beginnen”, sagt Petersen. “Teilen Sie Ihr Haar direkt in Abschnitte auf, nehmen Sie eine mandelgroße Menge des Gegenstandes, kuscheln Sie es in Ihre Hände und tragen Sie es anschließend mit den Fingern von der Herkunft bis zu den Zeigern auf Ihr Haar auf.

Danach empfiehlt sie, Ihr Haar nach dem Waschtag zu halten, indem Sie die Creme täglich als Stylinghilfe für angefeuchtetes oder vollständig trockenes Haar verwenden. “Wenn Ihr Haar extrem schwach oder völlig trocken ist, ist hier ein geheimer Vorschlag: Verwenden Sie abends etwas mehr als normal, um das Haar ideal zu befeuchten, zu pigtailieren oder zu drehen, und wickeln Sie es in Ihren attraktivsten Seidenschal und Sie werden auch aufwachen, um Ihren schönsten Tag zu genießen “, teilt Petersen mit.

Olivia Hancock Selfie

Nachdem ich ein paar Wochen lang meine Haare glatt getragen hatte, entschied ich, dass es Zeit für einen Waschtag war. Wenn ich meine Haare shampoonierte und konditionierte, teilte ich meine feuchten Strudel direkt in Abschnitte auf und trug die Lotion auch von der Wurzel bis zum Vorschlag auf. Nach dem Auftragen des Artikels fühlten sich meine Locken schnell extra befeuchtet an. Als mein Haar völlig trocken war, hatte ich kissenartige, weiche, extrem befeuchtete sowie federnde Locken. Ich habe es tatsächlich auch verwendet, um meine Haare am frühen Morgen zu verjüngen, und es bringt schnell wieder Leben in meine Strudel. Ich freue mich darauf, noch mehr mit der Lotion zu experimentieren und genau zu sehen, wie es mit einem Geflecht oder Twist-Out funktioniert. Die Haarlotion ist absolut ein brandneuer Schatz in meinem Clean-Day-Regime.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Leider wurden keine Beiträge gefunden.

Leave a Comment