Riecht nach Ärger: Mit Viva La Juicy Le Bubbly aufgießen

| Von

Was auch immer für ein Jahr Sie hatten, 2020 war das verbindendste Jahr unseres Lebens. Ein Jahr, in dem wir alle genau dasselbe durchmachten, auch wenn wir es nicht miteinander erleben konnten. Die Abgeschiedenheit sah für niemanden gleich aus, aber für alle fühlte sie sich wirklich gleich an. Die Empfindungen von Unsicherheit, Stress und Angst, Monotonie, Isolation. Auch wenn wir wirklich nichts Gleiches hatten, fühlten wir alle genau den gleichen Punkt zur genau gleichen Zeit. Das an sich ist Link, nehmen Sie nicht an?

Ich wünschte, Sie hätten ein Mittel gefunden, um letztes Jahr ein wenig Licht in Ihr Leben zu bringen, aber das hat Sie gesucht. An meinen schönsten Tagen ist Duft eine Reise, die Erforschung von Möglichkeiten.

In den frühen Tagen der Sperrung zog ich Bond Nr. 9 Tribeca an und glaubte naiv, “dies wird sicherlich die Art und Weise sein, wie die zwei Wochen der Isolation für mich dufteten.” Als sich die Sperrung bis in den Sommer hinein erstreckte, war es Byredos Lil Fleur, der nach den angstvollen Sommersaisonen meiner Jugend roch und in meinem alten Honda Accord aufgeregt und kostenlos durch meine Stadt im Mittleren Westen raste. Es roch nach einer Sommersaison, die ich eindeutig nicht hatte.

Im Gegensatz zum Aufenthalt in der Gegenwart erlebte ich 2020 durch Düfte meiner Vergangenheit und Zukunft. Ein Armani-Aroma roch nach einem bestimmten sonnenverwöhnten Juni, ein Kilian-Duft roch nach einem schneebedeckten Januar, ein DS & & Durga-Aroma roch nach einem August, an den ich mich immer erinnern werde, und ein Prada-Aroma nach einem Oktober mit viel Schocks. Ich war allein in meinem Haus, für lange, warme Tage, an denen ich mich nicht erfreuen konnte, mit nur einem Geruch, der mir half, mich überall hin zu bringen, wo ich war.

Es gab eine Reihe von Aromen, die dieses Jahr herauskamen und die ich wirklich mochte, aber an was werden sie sich in Jahren erinnern? Ich kann nie zuvor Düfte von der Zeit trennen, als ich sie zum ersten Mal parfümierte. Werden mich all diese bezaubernden Düfte an ein Jahr erinnern, das sich so oft verflucht anfühlte?

Ich nehme an, nur die Zeit wird es zeigen, aber am Ende des Jahres sprechen wir von einem brandneuen Duft, der im Grunde genommen gemacht wurde, um das brandneue Jahr zu ersetzen.

Saftige Couture Viva La Juicy Le Bubbly

Saftige Couture Viva La Juicy Le Bubbly

Viva La Juicy Le Bubbly von Juicy Couture ist ein Duft, der von Champagner beeinflusst ist – rosa Sekt. Da die Nostalgie für die späten 90er Jahre und auch die sehr frühen Aughts wieder auf Hochtouren sind, erleben wir eine Wiedergeburt von Juicy Couture. Aber gab es nicht immer etwas natürlich Zeitloses in Bezug auf Juicy, auch nicht in der Hauptsendezeit? Es waren Sofia Coppolas Marie Antoinette und Hole and Angelyn sowie “Material Girl”, die alle zu einem ehrgeizigen und dennoch leicht zugänglichen Markennamen zusammengefasst wurden. Ich wollte NICHTS Größeres als ein saftiges Mädchen zu sein, aber ich musste mich damit zufrieden geben, ein unangenehmer schwuler Jugendlicher im Mittleren Westen zu sein.

Es schmerzt mich zu sagen, aber ich habe noch nie so einen saftigen Duft gehabt. Ich mag die Flaschen, ich liebe die Kampagnen, aber die Düfte selbst waren eigentlich immer genau das, was ich nicht mag, wie zum Beispiel über Düfte.

Ich genieße den brandneuen Silvesterabend, nicht wahr? Es ist so ein dummer, angenehmer Urlaub. Nach dem Stress der verlängerten Ferienzeit, wie er zuletzt vergangen ist, erhalten Sie ein paar Tage des Nichts und danach eine Nacht, um das Jahr mit Menschen zu liquidieren, die Sie wirklich mögen, was Grund genug ist, um zu feiern.

saftig

Dieses Aroma! Ich war auch überrascht, denn die genaue Menge an Distain, die ich für frühere Juicy-Düfte hatte, ist die genaue Menge an Liebe, die ich dafür habe. Es duftet rosa, samtig, zitrisch und ist auch wirklich, wirklich angenehm.

Viva La Juicy Le Bubbly eröffnet mit Sekt, Blutorange und auch Freesie. Das Herz des Duftes besteht aus Blumen wie Jasmin, Gardenie und Vanille-Orchidee. An der Basis befinden sich Praline, Holz und bräunlich-gelb. Die Noten, die während des gesamten Tragens tatsächlich singen, sind Champagner, Blutorange sowie rote Beeren oben sowie die Praline und auch bräunlich-gelb an der Basis.

Im Duft kann Sekt oder alles, was kohlensäurehaltig oder sprudelnd ist, eher ein Vorschlag sein, eine Erzählkomponente, um die größere Idee zu zeigen, dass der Duft versucht, nach Hause zu fahren. Le Bubbly fängt Sekt tatsächlich in einer wörtlichen Methode ein, bei der es während des gesamten Tragens eine erkennbare weiße Traubennote gibt, die wahrscheinlich viel weniger kohlensäurehaltig und realistischer ist. Es ist eine federnde Süße, die keine Zitrusfrüchte ist, aber keine Beeren, und auch keine Süßwaren. Le Bubbly landet damit tatsächlich die Sektnote, und es ist auch ein wunderbarer Schock, der so, so gut funktioniert.

Wenn das oben Genannte sehr wunderbar erscheint, ist es, aber es ist ebenfalls glatt und auch bemerkenswert samtig. Ich behaupte nicht, dass dies ein Duft für jeden Menschen ist, und auch wenn süßere Aromen nicht dein Ding sind, danach ist das vielleicht nichts für dich, aber wenn dir ein wenig süßer Geschmack nichts ausmacht, kann ich es einfach nicht Geben Sie diesbezüglich genug an. Wenn ich angenehm sage, schlage ich nicht vor, wie ein Körperspray süßen Geschmack oder wunderbar in der Art, wie einige Promi-Düfte sind (kein Schatten, ich mag viele Promi-Düfte.) Die Süße hier ist ausgewogener und auch härter, Auf einer luxuriösen Basis aus Praline und Bernstein, die es so angenehm macht, kommen Sie immer wieder zurück, um mehr zu erfahren.

Es funktioniert auch sehr perfekt. Ich verstehe nicht, dass ich es warm nennen würde, weil es hier so viele brillante, saftige (kein Wortspiel) Noten gibt, aber es wickelt sich auf charmante Weise um dich, die niemals alt oder auch zuckerhaltig wird.

Ich würde sicherlich sagen, dass dies der Duft von Juicy Couture ist, aber ich verstehe nicht, dass Juicy jemals zuvor die Absicht hatte, überhaupt erwachsen zu werden. Wo ist der Spaß denn? Juicy schuldet keiner Person die Reifung, und wir würden es auch nicht wollen, wenn es verwendet würde. Viva La Juicy Le Bubbly erhebt sich, wunderschön und einfach ein Vergnügen zum Anziehen. Und ich gehe auch davon aus, dass wir nach dem Jahr, das wir tatsächlich hatten, alle ein wenig Freude an dem neuen Jahr haben könnten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Leider wurden keine Beiträge gefunden.

Leave a Comment